Telefon: +49 (0) 40 5327 0249

Kochkurse

Ayurveda-Kochkurse

Hamburg: Wir kochen gemeinsam!
Ayurvedisch kochen und Körper, Geist und Seele nähren. Herrliche Gerüche der Gewürze und Kräuter sowie leuchtende Farben der Nahrung entdecken. Sowohl die Zutaten vorzubereiten als auch zu kochen ist ein kreativer Prozess, der zu dem noch Spaß macht. Ayurvedische Speisen sind nicht nur sehr bekömmlich sondern erfreuen auch den Gaumen.

Ayurvedisch kochen lernen

Ein Kurs, der sich eignet, wenn Sie nicht nur einfach kochen möchten, sondern auch die Grundlagen der indischen Gesundheitslehre kennen lernen möchten. Spielerisch und anschaulich wird Ihnen das Wissen vorgetragen. Gespräche und praktische Übungen helfen das Gehörte zu verarbeiten. Im anschließend praktischem Teil sehen Sie dann wie Ghee (geklärte Butter) zubereitet wird. Wir stellen verschiedenste Gewürzkombinationen und die einzelnen Gerichte her und verspeisen und genießen abschließend ein vegetarisch/veganes Menü.

Termine 2017: 1. April (ausgebucht); 29. April (ausgebucht); 26. August (ausgebucht); 09. September; 14. Oktober; 2. Dezember
Uhrzeit: 15 – 19 Uhr
Investition: 83 Euro pro Person und Termin – hierin enthalten: Skript, Rezepte, ein Gewürz nach Wahl sowie die Zutaten für das Menü.
Teilnehmerzahl: 4 – 6 Personen. Wer sich in kleinen Gruppen wohler fühlt, ist hier genau richtig. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Veranstaltungsort: Ayurveda Koch- und Ernährungsschule
Anmeldung über: Tel 040 – 53 27 02 49 oder Kontaktformular oder Online buchen

Ayurvedisch kochen in der Wunderküche: dem Thermomix

Ayurvedisch kochen im Thermomix. Ist das möglich ? Ich behaupte ja. Wie das funktionieren kann zeige ich Ihnen in diesem Kurs. Wir beginnen mit den Grundlagen des Ayurveda und Sie erhalten einen ersten Eindruck der Ayurvedaküche. Spielerisch und anschaulich wird Ihnen das Wissen vom Leben vermittelt. Durch Gespräche und praktische Übungen können Sie das Gehörte verarbeiten. Der anschließend praktische Teil beinhaltet das Zubereiten von Ghee (geklärte Butter), sowie das Herstellen verschiedenster Gewürzkombinationen für die einzelnen Gerichte. Selbstverständlich wird das Menü am Ende gemeinsam verspeist und Sie können die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen genießen. Das Menü ist vegetarisch und auf Wunsch vegan.

Termine 2017: 17. Juni; 11. November
Uhrzeit: 15 – 19 Uhr
Investition: 83 Euro pro Person – hierin enthalten: Skript, ein Gewürz nach Wahl sowie das selbst gekochte Menü.
Teilnehmerzahl: 4 – 6 Personen. Wer sich in kleinen Gruppen wohler fühlt, ist hier genau richtig.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig, jedoch ist der Besitz eines Thermomix empfehlenswert.
Veranstaltungsort: Ayurveda Koch- und Ernährungsschule
Anmeldung über: Tel 040 – 53 27 02 49 oder Kontaktformular

Ayurveda Kochclub

In Mailand gibt’s den Supper Club und in Hamburg den Ayurveda Kochclub. Gemeinsam bereiten wir ein ayurvedisches Menü in gemütlicher Runde. Wer mehr Menü-Varianten kennen lernen oder die Ayurvedaküche einfach nur genießen möchte ist hier genau richtig. Alle Rezepte sind einfach und schnell zu Hause umsetzbar und können gut in den Küchenalltag integriert werden.

Termine 2017: 3. März; 16. Juni; 25. August; 13. Oktober;
Uhrzeit: 18.30 – 21 Uhr
Investition: 56 Euro pro Person und Termin – hierin enthalten: sämtliche Rezepte sowie das selbst gekochte Menü. Bei einer Buchung von drei Terminen im Voraus kostet ein Kurs 47 Euro pro Person und Termin.
Teilnehmerzahl: 3 – 5 Personen. Dieser Kurs wird auch gerne in der Gruppe gebucht und benötigt keine Vorkenntnisse.
Veranstaltungsort: Ayurveda Koch- und Ernährungsschule
Anmeldung über: Tel 040 – 53 27 02 49 oder Kontaktformular

Ayurveda Kochclub mit dem Thermomix

In Mailand gibt’s den Supper Club und in Hamburg den Ayurveda Kochclub – dieses Mal bereiten wir ein ayurvedisches Menü im Thermomix zu. D.h. wir lassen die Töpfe im Schrank und sparen Kochgeschirr ;-). Wer mehr Menü-Varianten kennen lernen oder die Ayurvedaküche einfach nur genießen möchte ist hier genau richtig. Alle Rezepte sind einfach und schnell zu Hause umsetzbar und können gut in den Küchenalltag integriert werden.

Termine 2017: 31. März; 10. November
Uhrzeit: 18.30 – 21 Uhr
Investition: 56 Euro pro Person und Termin – hierin enthalten: sämtliche Rezepte sowie das selbst gekochte Menü.
Teilnehmerzahl: 3 – 5 Personen. Dieser Kurs wird auch gerne in der Gruppe gebucht und benötigt keine Vorkenntnisse.
Veranstaltungsort: Ayurveda Koch- und Ernährungsschule
Anmeldung über: Tel 040 – 53 27 02 49 oder Kontaktformular

Magie der Gewürze: schmecken – riechen – fühlen

Schließen Sie die Augen und atmen Sie einmal tief ein. Was riechen Sie? Was schmecken Sie? Lassen Sie sich in die genussreiche und magische Welt der Gewürze entführen. Aromen von zart duftendem Zimt, zitronig-frischem Kardamom und krautig-süßlichem Rosmarin ziehen augenblicklich in ihren Bann. Erfahren Sie bei einem Vortrag Wissenswertes, Historisches und Köstliches über Gewürze und ihre Wirkungen. Schnupper- und Geschmacksproben begleiten durch den Kurs und natürlich stellen wir am Ende eigene Gewürzkreationen her.

Termine 2017: 27. Januar
Uhrzeit: 18.30 – 21 Uhr
Investition: 56 Euro pro Person und Termin – hierin enthalten: Skript, Gewürzrezepturen, Rezepte. Wir widmen uns den Düften und dem Wissen über Gewürze und werden sie in ein paar Gerichten einsetzen.
Teilnehmerzahl: 4 – 6 Personen. Wer sich in kleinen Gruppen wohler fühlt, ist hier genau richtig. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Veranstaltungsort: Ayurveda Koch- und Ernährungsschule
Anmeldung über: Tel 040 – 53 27 02 49 oder Kontaktformular

Kochen mit Magie - eine Heiltechnik der Curandero-Schamenen

Humor und gute Laune sind die besten Vitamine für die Seele. Energie folgt immer der Anziehung. Jeder Tat, jeder Handlung geht ein Gedanke voraus. Was ich gedanklich aussende, ziehe ich an. Sich während des Kochens geistig einzustellen und auszurichten ist somit von großer Bedeutung. Denn wir nähren damit unseren physischen und energetischen Körper.

In der heute schnelllebigen Zeit sind wir mit den Gedanken zumeist drei Schritte voraus. Wir konzentrieren uns nicht auf das, was wir tun. Im Gegenteil wir denken oft darüber nach, was noch zu erledigen ist. Damit unsere Gedanken und unsere Energie ausschließlich ins Essen fließen, bleiben wir genau im Jetzt. Eine Weisheit, die in vielen Ländern als traditionelle Heilkunst bekannt ist. Hier ist die Stellung des Kochs heilig. Als Curandera bin ich in diese spezielle Heiltechnik eingeweiht worden und übertrage jedem Teilnehmer einen Lichtsprachegrid. Mit diesen Grids arbeiten die Meisterheiler aus Mexiko, eine Tradition die bis auf die Zeit der Mayas und Azteken zurück führt. Mir selbst ist der Grid zum Kochen mit Magie von meiner schamanischen Lehrerin Birgit Rensch übergeben worden.

Termine 2017: 22. – 23. April (2 Plätze sind noch frei)
Seminarzeiten: 13 – 17 Uhr und 10 – 15 Uhr
Investition: 155 Euro pro Person – hierin enthalten: Skript, Rezepte und Menü. Wiederholer zahlen 110 Euro.
Teilnehmerzahl: 4 – 6 Personen. Wer sich in kleinen Gruppen wohler fühlt, ist hier genau richtig. Vorkenntnisse sind keine nötig.
Veranstaltungsort: Ayurveda Koch- und Ernährungsschule
Anmeldung über: Tel 040 – 53 27 02 49 oder Kontaktformular

 

Ayurveda-Kochschule | Cuisine Vitale

Otto-Speckter-Straße 61
22307 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 5327 0249
e-Mail: info@ayurveda-kochschule.de