Konsultation bei Dr. Prerak Shah, Ayurvedaarzt aus Ahmedabad

Konsultationen bei Dr. Prerak Shah sind Anfang Juni möglich in der Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale

Vata, Pitta und Kapha die drei Doshas sind in jedem Menschen unterschiedlich verteilt. Sowohl Nahrung als auch Lebensweise und biologische Zyklen beeinflussen die Doshas. Ist ein Dosha im Körper erhöht und bereitet Beschwerden unterstützen die richtige Auswahl an Nahrung, Gewürzen und Kräutern und entsprechende Lebensweise dieses zu regulieren.

In einer Konsultation werden sowohl Ernährung als auch Lebens- und Verhaltensweisen entsprechend angepasst, so daß Körper, Geist und Seele wieder in eine Balance kommen.

Eine Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberatung bietet sich an bei:

  • Blähungen
  • Appetitlosigkeit
  • Verstopfung
  • Migräne
  • Unreiner Haut
  • Hautprobleme
  • Heuschnupfen
  • zuviel oder zu wenig Gewicht

Termine können Sie unter info@ayurveda-kochschule.de oder Tel 040 53 27 02 49 vereinbaren.

Ayurvedisch Kochen mit Magie – eine Heiltechnik der Curandero-Schamanen

Als ausgebildete Curandera habe ich zusammen mit meiner Lehrerin ein ganz eigenes Angebot entwickelt – „Ayurvedisch kochen mit Magie“.

In diesem Seminar verbinde ich das Wissen des Ayurveda mit einer Technik meiner schamanischen Ausbildung. Curandero-Schamanen übertragen über die eigene Aura Heilenergien. Kochen mit Magie ist eine der vielen Techniken, die in meiner Aura verankert sind und diese wird den Teilnehmern übertragen, so dass jeder zu Hause selbst magisch kochen und sich gutes tun kann.

“Humor und gute Laune sind Vitamine für die Seele” dieses Wissen lernst du in diesem Seminar.

Energie folgt der Anziehung – einer jeden Tat, jeder Manifestation geht ein Gedanke voraus. All das, was ich aussende ziehe ich automatisch an! Deshalb ist unsere geistige Einstellung während der Nahrungszubereitung von großer Bedeutung, denn damit nähren wir uns und unseren physischen und unsere energetischen Körper. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit sind wir mit unseren Gedanken ständig ganz woanders – nicht präsent. Passiert uns das während der Nahrungsvorbereitung, dann fliesst diese Energie in unser Essen – und arbeitet für oder auch gegen uns. Diese Weisheit ist vielen alten Traditionen wohlbekannt – deshalb gilt in asiatischen Ländern die Stellung des Kochs als heilig. Die Zubereitung von Speisen mit Gebet in Aktion erfordert absolute Präsenz, du mußt im JETZT bleiben, denn deine geistige Einstellung während des Kochens ist exakt die Energie, die in das Essen fließt. In diesem Kurs lernst du, Energien ganz bewusst einzusetzen, um so jeder Mahlzeit eine ganz „besondere Würze“ zu verleihen – so dass Nahrung dich zu deinem höchsten Wohl unterstützt und nährt – eine Technik der Curandero-Schamanen.

Dazu lernst du die Qualität der fünf Elemente kennen. In vielen Naturvölkern tauchen die großen Elemente auf, die uns formen und die wir über unsere Nahrung aufnehmen können. Sind die Elemente im Ungleichgewicht treten körperliche, geistige und psychische Störungen auf. Wie wir uns wieder in eine Balance bekommen und mittelfristig ausgleichen können erkläre ich anhand der Elemente des Ayurveda – einer Gesundheitslehre aus Indien und Sri Lanka.
Termin und weitere Info: Info