In meinem Newsletter habe ich schon einmal über mein neues Projekt der HeideMarie Gewürzmischungen erzählt. Auf meinem Blog hatte ich jedoch bisher noch nicht darüber berichtet. Das möchte ich nun nachholen.

Doch was genau hatte ich im Monatsbrief der Ayurveda Kochschule geschrieben? Ich hatte unsere Geschichte beschrieben, wie wir auf die Idee gekommen sind eigene Gewürzmischungen zu mischen. Wir, das sind Kathrin Hanelt, Inhaberin des Cafe Kardamom in Bad Camberg und ich, Martina. Inzwischen sind unsere Mischungen ein gutes Jahr alt, denn im Jahr 2018 haben wir unsere Idee umgesetzt.

Über unsere Vision

Wie jede Idee entwickelte sich unsere Vision spontan – denn so ist das mit den ersten Gedanken. Immer wieder sind wir vom Kurs abgewichen und hatten Hürden zunehmen. Doch trotz aller Hindernisse haben wir unsere Vision solange im Auge behalten bis sie sich Ende 2018 kurz vor Weihnachten verwirklichte. So konnten wir das berühmte Weihnachtsgeschäft noch mit nehmen.

Im Jahr 2018 im Sommer haben wir uns getroffen und unsere Idee von Ende 2017 weiter gesponnen und daraus ist ein Bild entstanden. Auf einmal war die Energie da und alles lief super leicht und schnell. Das Warten zu Anfang hatte sich gelohnt. Mit Leichtigkeit und Freude haben wir unser Vorhaben umgesetzt. Diese Energie ist in unsere Gewürze geflossen. Entstanden sind fünf Gewürzmischungen unter dem Namen „HeideMarie“. Denn schließlich braucht jedes Kind einen Namen.

Jede Mischung trägt eine ganz persönliche Energie, da sowohl Kathrin als auch ich den Curanderogrid ‚Kochen mit Magie‘ in unserer Aura tragen.

Gewürzmischungen

An Mischungen sind entstanden „Edle Schärfe“, „Fühl-mich-wohl“ Gewürz und an Ayurveda Gewürzen „Hallo Kraft“ für Vata, „Hallo Wach“ für Kapha und „Sanfte Milde“ für Pitta.

Wir lieben Heilkräuter, Gewürze und Aromen. Den Namen „HeideMarie“ von Heidekraut und Mariendiestel finden wir für uns daher am passendsten. Das Heidekraut ist eine Blume der Langlebigkeit. Die Mariendistel ist eine Schutzpflanze.

Langlebigkeit und Schutz ist in unser beider Interesse.

Bezogen werden können die Gewürze direkt im Café Kardamom & Co, Bad Camberg und in der Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale, Hamburg. Direkt vor Ort oder auf Wunsch versenden wir sie. Bitte schicke uns hierfür am Besten eine Mail an Martina oder an k.hanelt@kardamom-und-co.de

Wir freuen uns, wenn Dich das Angebot anspricht und Du unsere Gewürzmischungen bestellst oder vorbei schaust, um sie zu erwerben.

Schreibe einen Kommentar