Zutaten

  • 100 g Kumquats
  • 5 Saftorangen
  • Paprika, süß
  • 2 TL Orangen-Ingwer-Curry
  • 15 g Sharkara
  • 1 TL Steinsalz
  • 1 TL Agar Agar

Zubereitung

Kumquats heiß abwaschen und zwischen den Fingern reiben. Dadurch entwickelt sich ein angenehmer Geruch und die Kumquats werden weicher und süßlicher im Geschmack.
Kumquats pürieren.
Saftorangen auspressen und mit dem Fruchtfleisch zu den Kumquats geben.
Alle weiteren Zutaten hinzu geben und nochmals pürieren.
Agar Agar hinzu geben und die Masse 10 Minuten köcheln lassen.
In Gläser abfüllen und gut verschrauben. Das Chutney hält sich einige Zeit im Kühlschrank.