Yoga und Ayurveda in den Bergen Südsardiniens

Yoga und Ayurveda in den Bergen Südsardiniens

LOSLASSEN ANKOMMEN SEIN

Bereits seit knapp zehn Jahren reisen Daniela Neumann, Yogalehrerin BDY und ich, Martina, Ayurveda Ernährungstherapeutin und Köchin, einmal pro Jahr nach Sardinien. Unsere Yoga-Ayurveda-Reise in die Berge von Südsardinien ist immer wieder ein Highlight für uns. Viele Teilnehmer, die bereits dabei gewesen sind haben sich wie wir in die Berge Südsardiniens verliebt. Sie haben ihren besonderen Charme. Weiterlesen

Winterzeit – Erkältungszeit: Was TUN?

Eine Lösung aus dem Yoga heißt Neti – die Nasenwäsche. Der Ayurveda kennt Nasya Karma. Dies ist eine der fünf Handlungen der Pancha Karma Kur (Ayurvedakur).

Mit der Nasenwäsche aus dem Yoga wird mittels eines Nasenkännchens Wasser in ein Nasenloch eingeführt was auf der anderen Seite wieder heraus läuft. Neti auch Jala Neti genannt ist die bekannteste Reinigungstechnik aus dem Yoga, den Shatkarmas. Sie ist preisgünstig und wirkungsvoll ohne negative Nebenwirkungen.

Mit der Nasenwäsche fließt leicht gesalzenes, lauwarmes Wasser durch die Nasengänge, spült unsere Schleimhaut und hält diese frei von Fremdstoffen. Die Nase fühlt sich anschließend „frei“ an. Der Atem fließt leichter. Bei regelmäßiger Anwendung können sich sogar Geruchs- und Geschmackssinn verbessern. Beschwerden durch eine blockierte Nase und damit behinderten Atemfluss werden verringert. Durch die vielen Vorteile der Nasenwäsche kann sie bei vielen Problemen, die mit einer verstopften Nase zu tun haben eingesetzt werden. Weiterlesen

Loslassen Ankommen Sein – Ayurveda und Yoga auf Sardinien

sardinien

Wieder einmal reisen wir nach Sardinien auf den Monte.

Daniela Neumann, Yogalehrerin BDY und ich reisen schon seit einigen Jahren regelmäßig in die Blaue Zone.

Jedes Jahr freuen wir uns auf den Ort und tanken auf der Insel Kraft und Energie für weitere Projekte.

Unser Reiseangebot ist schnell ausgebucht, denn wir halten die Anzahl der Gruppenteilnehmer bewusst „klein“. Unser Anliegen ist eine persönliche Atmosphäre zu kreieren. Unsere Teilnehmer wissen dies zu schätzen. Details zur Reise findest Du hier.