Lerne ganzheitlich zu denken und wahrzunehmen.

Ayurveda, die Gesundheitslehre aus Indien, denkt ganzheitlich. Denn jeder Lebensaspekt wird betrachtet. Zu wissen wie der eigene Körper mit Stoffwechsel, Psyche und Geist strukturiert ist, ist wichtig.
 
Auf der Ebene des Körpers betrachtet Ayurveda die verschiedenen Funktionen Vata, Pitta und Kapha, die sieben Gewebearten (Dhatu) mit ihren Nebengeweben (Upadhatu) sowie das Körperfeuer (Agni) und wie alle Komponenten zusammen funktionieren. Nahrungsmittel und Gewürze/Kräuter sollen gut tun und unterstützen. Damit sind Nahrung und Lebensstil mehr als ein “Über“-Lebensmittel. Sie sind ein „Mittel auf dem Weg zum eigenen Wohlbefinden“.
Das Wissen des Gesundheitssystems Ayurveda wird in jedem Baustein sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt. Als Teilnehmer lernst Du über das TUN und HANDELN eigene Erkenntnisse und Erfahrungen zu sammeln. Das im Seminar Gelernte wird dadurch tiefer verstanden und erlebbar gemacht. Denn Ayurveda ist u.a. eine Erfahrungswissenschaft.
Privat als auch beruflich fließt das Wissen des Ayurveda in Deine Tätigkeit ein, um das Wohlergehen Deiner Kunden zu steigern.
Den eigenen Horizont zu erweitern eröffnet neue eigene Perspektiven und Möglichkeiten.
Die Aus- und Fortbildung zum Ayurveda Koch- und Ernährungsexperte wird in Bausteinen angeboten. Sie sind zwar einzeln buchbar, trotzdem ist zu empfehlen sie zusammen zu buchen. Eine festgelegte Reihenfolge braucht nicht eingehalten zu werden. Nur für die Bausteine zwei bis fünf ist eine Teilnahme des ersten Bausteines notwendig.

Wenn Du darüber hinaus eine Prüfung ablegst, erhältst Du ein Zertifikat zum Ayurveda Koch- und Ernährungsexperten mit dem Prüfsiegel des Weiterbildung Hamburg e.V.. Auf Wunsch kann die Prüfung durch Dr. Prerak Shah, Ayurvedaarzt aus Ahmedabar/Gujarat durchgeführt werden. Hierfür empfehle ich eine umfassende Vorbereitung.



Seit 2012 hat die Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale das Prüfsiegel des Weiterbildung Hamburg e.V. inne und bestätigt die Einhaltung von Qualitätsstandards in der Weiterbildung.

Baustein 1 - Grundlagen der Ayurvedaküche und Ernährung

Im ersten Baustein lernst Du die Grundlagen des “Wissen vom Leben” kennen.

Hierzu gehören:

  • Bedeutung von Ayurveda und seine Definition
  • Was sind die Ziele des Ayurveda
  • Definition von Gesundheit
  • Verschiedene philosophische Einflüsse des Ayurveda
  • Was bedeutet die Samkhya Philosophie und welchen Einfluss hat sie
  • Wie entstehen die fünf Elemente (Mahabhutas), was sind ihre Eigenschaften und Wirkungen
  • Eigenschaften der Nahrungsmittel – zwanzig Guna
  • Was sind die Dosha (Vata, Pitta und Kapha), welche Eigenschaften und Funktionen haben sie
  • Geschmacksrichtungen (Rasa) und wie wirken sie auf die Elemente und Dosha
  • Zusammenstellen von Mittag-, Abendessen und Frühstück
  • Zubereiten von zwei Mittagessen und einem Abendessen
  • Zubereiten von Ghee und verschiedenen Gewürzsuden

Nach dem ersten Baustein bist Du in der Lage unter Berücksichtigung des Gelernten Dich selbst und anderen bekömmliche Mahlzeiten zuzubereiten und gut für Dich zu sorgen. Du verstehst wie die fünf Elemente in unserer Nahrung, unseren Lebensgewohnheiten, unserem Verhalten Körper, Geist und Seele beeinflussen. Darüber hinaus entwickelst Du ein stärkeres Bewusstsein für Dich selbst und kannst gezielt ein eventuell auftretendes Ungleichgewicht durch entsprechende Veränderungen ausgleichen.


Termin 2021: 20. - 22. August oder

Online Termin: 24. - 26. September
Seminarzeiten:
Freitag 18.00 – 20.00 Uhr
Samstag 10.00 – 13.30 Uhr und 15.00 – 19.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 15.00 Uhr
Seminargebühr: 290,- Euro inkl. MwSt.. Die Seminargebühr enthält: 18 UE, inkl. Zutaten für zwei Mittag-Menüs, ein Abendessen, Rezeptheft und Unterrichtsmaterialien.

Seminargebühr online: 254,- Euro inkl. MwSt.. Die Seminargebühr enthält: 18 UE, exkl. Zutaten für zwei Mittag-Menüs, ein Abendessen, Rezeptheft und Unterrichtsmaterialien.
Teilnehmerzahl: max. 5 Personen. Wer sich in kleinen Gruppen wohler fühlt, ist hier genau richtig. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Veranstaltungsort: Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale

Martina Kobs-Metzger

1964 geboren, aufgewachsen bin ich in Süddeutschland – heute lebe ich in der schönen Hansestadt Hamburg. Hier unterrichte ich seit 1997 Ayurveda mit Schwerpunkt Kochen, gesunde Ernährung und Lebensweise.  All das was für mich zu einem Guten Leben gehört.

Mein in den letzten Jahrzehnten gesammeltes Wissen und meinen Erfahrungsschatz im Bereich der ayurvedischen Ernährung, Lebensweise durch Seminarbekochungen und Aufenthalte in Indien gebe ich in Kursen/Seminaren, Beratungen

mehr zu meiner Person

Digitale Angebote für Ernährungsberatung...

Paket "S"
99 €

Dauer: 1 Stunde

  • • aktuelle Ernährung, Lebensgewohnheiten und Veränderungswünsche
  • • Impulse zur Optimierung der Ernährung und Lebensgewohnheiten für mehr Lebensqualität
  • inkl. Kochbuch im Wert von 12,80 €
Paket "M"
148 €

Dauer: 1,5 Stunden

  • • aktuelle Ernährung, Lebensgewohnheiten und Veränderungswünsche
  • • Impulse zur Optimierung der Ernährung und Lebensgewohnheiten für mehr Lebensqualität
  • • Dosha-Bestimmung
  • • Tabelle Ihrer individuellen Doshagerichten + Lebensmittel
  • inkl. Kochbuch im Wert von 12,80 €
Paket "L"
199 €

Dauer: 2 Stunden

  • • aktuelle Ernährung, Lebensgewohnheiten und Veränderungswünsche
  • • Impulse zur Optimierung der Ernährung und Lebensgewohnheiten für mehr Lebensqualität
  • • Dosha-Bestimmung
  • • Tabelle Ihrer individuellen Doshagerichten + Lebensmittel
  • • große Stoffwechselanalyse
  • • Auswertung + Besprechung der Stoffwechselanalyse
  • inkl. Kochbuch im Wert von 12,80 €

Ich freue mich, über deinen Kontakt.