Über mich und meine Person!

1964 geboren, aufgewachsen bin ich in Süddeutschland – heute lebe ich in der schönen Hansestadt Hamburg. Hier unterrichte ich seit 1997 Ayurveda mit Schwerpunkt Kochen, gesunde Ernährung und Lebensweise.  All das was für mich zu einem Guten Leben gehört.

Mein in den letzten Jahrzehnten gesammeltes Wissen und meinen Erfahrungsschatz im Bereich der ayurvedischen Ernährung, Lebensweise durch Seminarbekochungen und Aufenthalte in Indien gebe ich in Kursen/Seminaren, Beratungen und Kochbüchern/Artikeln weiter.

Meine Angebote hierzu sind:

  • Kochkurse
  • Ernährungs- und Gesundheitsbegleitung
  • Aus- und Fortbildung zum Ayurveda Koch- und Ernährungsexperten
  • Reisen

Diese finden in einer gemütlichen und persönlichen Atmosphäre in kleinen Gruppen oder auch Online statt.

Aus meiner Liebe zu Gewürzen und Kräutern sind in Kooperation mit Kathrin Hanelt, Inhaberin des Cafe Kardamom in Bad Camberg, eigene Rezepte und Produkte unter dem Namen HeideMarie entstanden. Diese bekommst Du sowohl im Café oder auch bei mir direkt.

Über meine Sachbücher Ayurvedaküche – leicht und schnell, 3. Aufl., pala-Verlag;

Die Fünf-Elemente-Küche Indiens - Überlieferte Weisheit des Ayurveda – Gesund und vital für mehr Lebensqualität, 2. Aufl., Bohmeier-Verlag und Ayurveda aus der Wunderküche, 1. Aufl., edition³ Verlag bin ich bundesweit als Autorin und langjährige Kennerin des Ayurveda bekannt.

In meiner Freizeit liebe ich zu tanzen und zu singen. Ein weiteres Steckenpferd ist für mich Energiearbeit mit Reiki, schamanischen Techniken und Lichtsprache. Ich vertrete keine bestimmte Religion, Glaubensrichtung oder Ähnliches. Interessiert Dich das, dann schaue Dir einfach meine Website Balsam für die Seele an.

Deine

2014

Fortbildung im Ayurveda

Nach meiner Ausbildung zum Ganzheitlichen Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberater folgten einige Fortbildungen. 

2014

2010

Panchakarmatherapien Programm

Seminar von Dr. Prerak Shah, Gründer des Ayulink Ayurveda Hospital, bei einem Besuch in Hamburg, Deutschland.

2009

Rasayana und Langlebigkeit

ein Seminar von Dr. Prerak Shah, Gründer des Ayulink Ayurveda Hospital, bei einem Besuch in Bargteheide, Deutschland.

2009

2009

Brigitte Balance Programm

Gut in Form.

2004 - 2007

Grundlagenstudium - Classic Ayurveda und Ayurveda Gesundheitscoaching

Studium bei Ralph Steuernagel, Hp. & Ayurveda Bhishak vom Zentrum für Ayurvedamedizin, Bad Homburg

2004 - 2007

2004

Kräuterkunde

Seminar der Deutsch-Indischen Gesellschaft für AyurVeda e.V.

2004

Pancha-Karma-Küche

Die reinigende Panchakarma-Küche – Heilung aus dem Kochtopf im Rosenberg Institut, Birstein.

2004

2002

Kräuterpraktikum im Varcho Veda Garden, USA

Praktikum bei Slim Miles (Herbalist, USA) im Varcho Veda Garden des Himalayan Institute, Pennsylvania, USA. Dort werden Pflanzen nach ayurvedischen und anthroposophischen Prinzipien angebaut und Kräuterelixiere hergestellt.

2001

Seminar bei Dr. Nikolaos Kostopoulos, Ayurvedaarzt in Griechenland

Ayurvedische Heilkunst u. Yoga (Stress-Management/Psychosomatik) bei Dr. Kostopoulos aus Griechenland (bekannt aus dem Film Ayurveda – Art Of Being) und Gründer des Holistic Health Centre.

2001

1998

Seminare bei Dr. Sujata Peranjape aus Poona, Indien

Seminare in Ayurvedische Kosmetik und Körperpflege, Schwangerschaft und Frauenbeschwerden im Ayurveda, Ayurvedische Kräuterkunde, Ayurvedische Hausmittel – einfach zubereitet.

1996 - 1997

Ganzheitlicher Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberater

Ayurveda Ernährungsberater am Rosenberg Institut, Birstein.

1996 - 1997

Meine Philosophie

Um Qualitätsansprüche und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, lebe ich bewusst drei Credos

Fachkenntnis + Zuverlässigkeit + Nachhaltigkeit.

Meine Werte für die ich stehe

  • Freudvolle Umsetzung der „Fünf-Elemente-Lehre“ des Classic Ayurveda. 
  • Kursteilnehmer/Innen stehen im Mittelpunkt! Entsprechend niedrig ist die Teilnehmerzahl aller angebotenen Kurse und variieren bis maximal sechs Personen. 
  • Maxime: Nur hochwertige Nahrung, Gewürze und hochwertiges Wasser geben uns eine gute Lebensqualität, die wir in den Alltag integrieren können. Entsprechend will die „Cuisine Vitale“ das Bewusstsein für wertvolle und gesunde Nahrungsmittel der Kursteilnehmer wecken, entwickeln und fördern. Verwendet werden bei der Zubereitung der Speisen ausschließlich Lebensmittel aus kontrolliert biologischem bzw. bio-dynamischem Anbau, ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe.

Innovation und Nachhaltigkeit sind mir wichtig 

  • Bioabfälle werden gesammelt, in Bokashi-Eimern fermentiert und anschließend kompostiert.
  • Zum Kochen wird Wasser aus einer Trinkwasserveredelungsanlage verwendet was allen Speisen und Getränken einen hervorragenden Geschmack und Qualität verleiht.
  • Fenster und Arbeitsflächen sind mit einer speziellen innovativen Langzeitbeschichtung versehen. Sie reinigen die Luft und schützen gleichzeitig Kontaktflächen langanhaltend vor Kontamination mit Krankheitserregern aller Art. Damit unterbricht die Beschichtung nachhaltig Infektionsketten und sorgt für ein hygienisch reines Ambiente.

Martina Kobs-Metzger

1964 geboren, aufgewachsen bin ich in Süddeutschland – heute lebe ich in der schönen Hansestadt Hamburg. Hier unterrichte ich seit 1997 Ayurveda mit Schwerpunkt Kochen, gesunde Ernährung und Lebensweise.  All das was für mich zu einem Guten Leben gehört.

Mein in den letzten Jahrzehnten gesammeltes Wissen und meinen Erfahrungsschatz im Bereich der ayurvedischen Ernährung, Lebensweise durch Seminarbekochungen und Aufenthalte in Indien gebe ich in Kursen/Seminaren, Beratungen

mehr zu meiner Person

Ich freue mich, über deinen Kontakt.